März 2021


Pollmann Mexico – Nur noch wenige Schritte bis zum Ziel

Die Produktionsanlagen sind auf dem Weg

Meilensteine

Die Vorbereitungen für den Produktionsstart in Mexico befinden sich auf der Zielgerade. Die ersten österreichischen Mitarbeiter sind vor Ort, unter anderem auch Projektleiter und Geschäftsführer Pollmann de México Stefan Pollmann, die Infrastruktur befindet sich im finalen Aufbau und die Maschinen sind bereits auf See.


Die Situation Vorort

„Die notwendige Infrastruktur ist mit Ende März vorhanden. Der Inbetriebnahme der Spritzgussmaschinen, sowie dem Aufbau der Produktionslinien und der Standortorganisation stehen dann nichts mehr im Weg“, zeigt sich Rainer Hobiger, Facility Manager Pollmann International, erfreut.

In Kürze treffen die ersten Maschinen bei Pollmann de México ein und bilden somit einen wesentlichen Meilenstein einer weiteren Erfolgsstory der Pollmann-Gruppe. Zug um Zug wird sämtliches Produktions-Equipment aufgebaut, um somit eine saubere und solide Basis für den Serienstart im September 2021 zu garantieren. Neben diversen Aufbauten schreitet auch der Organisationsaufbau rasant voran. Die ersten mexikanischen Kolleg*innen wurden willkommen geheißen. Das gesamte Team arbeitet sehr intensiv in allen notwendigen Bereichen und freut sich bereits darauf, die lokale Automobilzulieferindustrie mit qualitativ hochwertigen Produkten versorgen zu können.

 

Höchste Qualität wird sichergestellt

Auch erste Expats sind seit Ende Februar vor Ort. Pollmann legt sehr viel Wert darauf, die Unternehmenskultur ebenfalls in Mexico zu manifestieren. „Den Faktor Familienunternehmen möchten wir selbstverständlich auch hier in Mexico als einen der wichtigsten unserer Grundwerte aufleben lassen, um somit für alle Kolleg*innen ein sicheres, aber auch herausforderndes Arbeitsumfeld schaffen zu können.“ – so Stefan Pollmann.

Neben dem ersten Serienprojekt, mit Start im September 2021, steht Pollmann bereits in engem Kontakt mit seinen bestehenden, aber auch mit neuen Kunden, um das Geschäft weiterhin nachhaltig ausbauen zu können. Verschiedene Anfragen werden aktuell abgearbeitet. So wird wieder einmal die hauseigene Philosophie angewendet: „Pollmann ist dort, wo die Kunden sind und es werden auch weiterhin globale Lösungen in bester Qualität angeboten.“

 

Hier finden Sie die Kontaktdaten für den mexikanischen Standort:

Ansprechpartner vor Ort:

Laura Trujillo

 

Vertrieb International:

Peter Greulberger

  • Pollmann Mexico – Nur noch wenige Schritte bis zum Ziel
  • Pollmann Mexico – Nur noch wenige Schritte bis zum Ziel
  • Pollmann Mexico – Nur noch wenige Schritte bis zum Ziel

Teile diesen Artikel


Zurück zu allen News

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Kathrin Patscheider

Für weitere Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Österreich

Frau
Kathrin Patscheider
Marketing


Pollmann International GmbH
Raabser Straße 1
3822 Karlstein / Thaya
Austria