03 Realisierung

Projektmanagement

Damit das Industrial Ramp-Up so schlank und schnell wie möglich erfolgen kann, bedarf es einer professionellen Begleitung durch unsere global agierenden Projektmanager, die auf Setups spezialisiert sind. In deren Fokus: Qualität, Kosten und Zeitplan
 

Anlagenbau

Mit unserem Produktionslayout deffinieren wir die betrieblichen Abläufe und finden den optimalen Produktionsablauf. Bei neuen Aufgabenstellungen nutzen wir vorab Versuchsaufbauten. Die Konstruktion der Anlagen läuft über Siemens NX. Die Programmierung des vollautomatischen Ablaufs läuft auf TwinCat PLC Control, Visualisierungen in C# sowie auf roboter-spezifischer Software. Nach dem Anlagenaufbau und erfolgreichen Testläufen erfolgt die Kundenabnahme mit einer Null-Serie.
 

Werkzeugbau

Stanz-, Spritz-, und Umspritz-Werkzeuge fertigen wir mit kurzen Wegen im Unternehmen an oder kaufen bei langjährig eingespielten Partnern ein.

Für das Setup können wir auf erfahrene Mitarbeiter*innen sowie modernste Technik bauen.
 

Robert Niederhofer
Robert Niederhofer
Leitung Projektmanagement
Direkte und persönliche Kommunikation in Form des offenen Austauschs ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg und ist die zentrale Drehscheibe in jedem Projekt.

7 Schritte zur Realisierung

Weitere Kompetenzen

01 Innovation

Sehen Sie, warum Pollmann mit seinen Innovations-Teams entlang der gesamten Wertschöpfungskette aufstellt und  warum das in 5 Geschäftsbereichen so erfolgreich ist.

02 Technologien

Sehen Sie, warum Pollmann in der Verbindung von Kunststoff, Metall und Elektronik für die Kunden aus der Automobil- und Mobilitäts-Industrie der richtige Partner ist.