April 2020


Der neue Mann für herausfordernde Zeiten

Geschäftsführerwechsel bei Pollmann CZ

Seit 1. Februar 2010 ist Drahomir Koudelka der neue Geschäftsführer von Pollmann CZ s.r.o. gemeinsam mit Frau Soňa Nováková. Er hat sich die herausfordernden Zeiten zwar nicht unbedingt ausgesucht, bringt aber dafür die richtigen Voraussetzungen mit.

Mit seiner langjährigen beruflichen Erfahrung im Automotive-Markt und seinen hervorragenden Sprachkenntnissen in Tschechisch, Englisch und Deutsch ist Koudelka perfekt für diese verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Koudelka folgt dem bisherigen Geschäftsführer Michael Hauer nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich einer neuen Herausforderung stellen. Wir bedauern diese Entscheidung und danken ihm für sein langjähriges Wirken in unserem Unternehmen.

  
Lesen Sie hier, wie sich der neue Pollmann-Manager selbst vorstellt:
Lebensmotto: Verbesserung ist ein stetiger Prozess

„Guten Tag. Mein Name ist Drahomír Koudelka. Seit mehr als 20 Jahren bin ich in Produktions-Betrieben tätig, die meiste Zeit davon bei Tier-1-Lieferanten im Automotive-Bereich. Meine Karriere habe ich als Koordinator von KVP-Projekten gestartet und war sehr früh auch schon Leiter eines kleinen aber feinen Produktionsbereichs. Bald bekam ich die Verantwortung für neue, größere Projekte. Interessant waren etwa manche Produktions-Transfers von anderen Ländern nach Tschechien. Schnell kamen für mich auf diesem Weg auch Aufgaben als Produktionsleiter dazu.

In den letzten 15 Jahren war ich als Chef von Produktionsbetrieben tätig. Dort konnte ich in den Themenfeldern Änderungssteuerung, dem Anlauf von neuen Projekten sowie der Erweiterung von Produktions-Kapazitäten viel Know-how aufbauen. Das reichte vom Betriebsaufbau auf der grünen Wiese bis zum Endausbau neuer Hallen in älteren, gewachsenen Produktionskomplexen. Auch mit krisenhaften Situationen und ihren Auswirkungen hatte ich in meiner Karriere bereits zu tun.

Ich sehe mich als praktischen und pragmatischen Menschen. Ich glaube, dass man durch einen systematischen Zugang und durch kontinuierliche Verbesserung große Dinge erreichen kann. Schritt für Schritt werden festgelegte Ziele erfüllbar, selbst wenn sie vielleicht zunächst unlösbar scheinen. Ich trage die Philosophie des ‚Continuous Improvement‘ im Herzen. So entscheide ich mich immer lieber für einen kleinen Lösungsschritt in die richtige Richtung, als zu lange auf Hilfe von außen oder gar ein Wunder zu warten.

Besonders gut kenne ich mich mit Just-in-Time Bedingungen aus. Unter diesem Liefer-Druck habe ich lange gearbeitet. Deswegen weiß ich, dass eine schnelle Reaktion für die Problemlösung immer der beste Weg ist. Meiner neuen Aufgabe werde ich sicher nicht nur vom Büro aus nachkommen. Genauso wichtig ist mir, häufig in der Produktion zu sein und selbst tagesaktuell zu erleben, welchen Herausforderungen sich die Mitarbeiter stellen müssen.

Das Unternehmen Pollmann konnte ich auf Lieferanten-Seite bereits kennenlernen. Der Pollmann-Anspruch an die technische sowie technologische Entwicklung bei Automatisierungs- und Roboterisierungs-Prozessen hat mich regelmäßig sehr beindruckt.

In meiner neuen Rolle bei Pollmann übernehme ich volle Verantwortung für Ergebnisse und Zielerreichung. Ich bin überzeugt, es wird uns zusammen gelingen die Weiterentwicklung dieses Produktionsbetriebes fortzusetzen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!“
    
Steckbrief:
Name:   Drahomír Koudelka
Alter:     48 Jahre
Stand:   geschieden
Kinder:  3 
Wohnt:  Nähe Benešov
Studium: Chemisch-Technologische Fakultät der Universität in Pardubice
Studienfach: Polymerwissenschaften


Teile diesen Artikel


Zurück zu allen News

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Maria Diáz

Für weitere Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Österreich

Frau
Maria Diaz
Marketing


Pollmann International GmbH
Raabser Straße 1
3822 Karlstein / Thaya
Austria

Das könnte Sie auch interessieren