DE |  EN |  CN |  CZ  

Pollmann International – Karriere in den eigenen Reihen

Mit Anfang April hat Herr Matthias Kitzler die Leitung der Abteilung ‚Strategischer Einkauf und Materialwirtschaft’ bei Pollmann International (PINT) übernommen. Herr Kitzler wechselt damit sozusagen die Seiten, denn der gelernte Mikroelektroniker und Werkzeugtechniker war bei Pollmann in den letzten 11 Jahren selbst erfolgreich im Verkauf tätig.

„Ich hatte als Verkäufer mit den Einkaufsabteilungen bei unseren Kunden zu tun. Daraus kann ich viel für meine neue Aufgabe mitnehmen. Gut verhandeln zu können, gehört zu einem nachhaltigen Geschäftserfolg einfach dazu. Aber man muss fair bleiben,“ betont Matthias Kitzler einen wichtigen Wert in der Pollmann-Unternehmenskultur. „Es geht nicht ums Preise drücken, es geht darum, mit unseren Zulieferpartnern clevere Lösungen zu erarbeiten, die für beide dauerhaft gut sind.“

Dass man im erlernten Beruf nicht automatisch auch in Rente geht, ist längst Realität. Dass man mit einem neuen Job aber nicht unbedingt den Arbeitgeber wechseln muss, beweist der Werdegang von Matthias Kitzler eindrucksvoll. Der Absolvent der Karlsteiner Fachschule für Mikroelektronik startete 1999 bei Pollmann als Werkzeugtechniker. Sein besonderer Sinn für effiziente Prozesse bringt ihn schon 2002 in die Abteilung Projektmanagement. Und auch hier kommt ihm dieses Talent zugute. Denn, was ein guter Projektmanager ist, will auch die Schnittstellen zu den Kunden optimieren. Mit seinem technischen Know-how wird er rasch zum wertvollen Vermittler zwischen Kundennutzen und Pollmann-Produktion. Nur logisch, dass Matthias Kitzler 2006 weiter in den Vertrieb bei Pollmann wechselte. Als Key-Account Manager war er in den letzten Jahren für Großkunden wie Continental und BOSCH zuständig.

Matthias Kitzler ist überhaupt jemand, der mit offenen Augen durchs Leben schreitet. Er sieht Potenziale, die man gestalten kann und verbessert sie so, dass alle was davon haben. Mit dieser Haltung fungiert er bei Pollmann seit sechs Jahren auch als Angestellten-Betriebsrat. Privat engagiert er sich gerne bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Gemeinderat.

 

Pollmann International GmbH  I  Raabser Straße 1  I  A-3822 Karlstein